KSV-Homöopathie - Heilpraktikerin Elisabeth Ringer - Naturheilpraxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Homöopathie

KSV - Körper - Substanz - Analyse:
sich selbst durch sich selbst heilen


Das wohl persönlichste Arzneimittel der Welt:
         
 Eigen statt nur ähnlich  

Mit der KSV steht Ihnen ein homöo-isopathisches Arzneimittel zur Verfügung, das schon von der aufbereiteten Ursubstanz her dem Krankheitsbild nicht nur ähnlich, sondern mit diesem absolut identisch ist. Jede einzelne KSV ist dabei einzigartig und einmalig wie der Patient selber, für den sie speziell aufbereitet wird. Die KSV ist eine Eigennosode bzw. Autonosode. Durch die Aufbereitung der Körpersubstanzen nach dem homöo-isopathischen Verfahren erhalten die Patienten innerhalb kürzester Zeit ihr aktuelles persönliches Arzneimittel.Die Grundlage für die KSV bilden der aktuelle Gesundheits - bzw. Krankheitszustand des Betroffenen sowie die chemischen Stoffe und Gifte, die zur Zeit der Probenentnahme in den abgenommenen Körpersubstanzen

vorhanden sind. Entsprechend der Krankheitssymptomatik werden diese Substanzen im akuten Zustand beim Patienten abgenommen. Körpersubstanzen sind Blut, der erste Morgen-Urin & Stuhl, Schweiß, Tränen, Haarschuppen, Haare, Ohrschmalz, Speichel, Tumorgewebe, Nasensekret, Pickel, Mitesser, Eiter, Zungen- und Zahnbelag, Abstrich, Warzen, bei Frauen Periodenblut oder anderen wie  z. B. Plazenta, Nabelschnurblut und Muttermilch. Die Körpersubstanzen werden in ein Fläschen mit 50 Vol. % Äthanol gesammelt und aufbereitet für die Herstellung des Arzneimittels.


Das Besondere im Gegensatz zu herkömmlichen lediglich ähnlichen homöopathischen Arzneimitteln ist die Tatsache, dass es sich bei der KSV um ein autologes und individuelles Arzneimittel handelt. Das bedeutet, die Ausgangssubstanzen kommen direkt vom Patienten und werden auch nur für diesen in Form einer Einzelanfertigung einmalig aufbereitet. Die Homöo-Isopathie ist die konsequente Weiterentwicklung der Homöopathie. Während die klassische Homöopathie ab und an beim Versuch, chronische Erkrankungen und Schmerzen mit ähnlichen Arzneimitteln zu heilen, an ihre Grenzen stößt, erkennt die Homöo-Isopathie das "Gleiche" und hier insbesondere das "Eigene" als höchstmögliche Steigerung des Ähnlichen an. Hierzu werden körpereigene Stoffe des Patienten zu seinem individuellen und ganz persönlichen homöo-isopathischen Arzneimittel aufbereitet. Dank der Homöo-Isopathie kann der Patient heute auf einfache Art und Weise von persönlichen Arzneimitteln profitieren. Die vorherige Abnahme der einzelnen Körpersubstanzen gestaltet sich dabei als völlig unkompliziert. Dieses Verfahren wird bereits seit längerer Zeit sehr erfolgreich bei akutten, langfristigen und chronischen Erkrankungen sowie Erkrankungen der Haut eingesetzt.

Neugeborenen-KSV

Zu Beginn des Lebens, unmittelbar nach der Geburt eröffnet sich die einzigartige Möglichkeit, Nabelschnurblut, Plazenta, Muttermilch und damit embryonale Stammzellen zu gewinnen. Diese Chance bietet sich nur einmal im Leben für wenige Minuten. Das ist eine homöopatische Lebensversicherung für das Kind von dem Menschen, von dem es abstammt. Es kann auch eingesetzt werden, wenn Geschwisterkinder stark erkrankt sind. Es wirkt dann immer noch ca. 30 - 40 %. Ist ein genetischer Code des Menschen, daher immer nur individuell am besten einsezbar.

Embryonale Stammzellen sind undifferenzierte und unbegrenzt teilungsfähige Zellen, sie sind totipotent. Bei Teilung entstehen neue Stammzellen und spezialisierte Zellen. Sie sind Ausgangsmaterial für die embryonale Organ-Entwicklung und die Entwicklung von beispielsweise Nerven- oder Muskelzellen. Aber auch für alle regenerationsfähigen Gewebe des wachsenden Menschen (z.B. Haut, Schleimhäute und Blutzellen). Ein Wunsch - "Hauptsache es ist gesund." "Hauptsache, es ist gesund." Das ist wohl der innigste Wunsch aller Eltern.

Direkt nach der Geburt wird aus der Nabelschnur Blut, ein Stück Plazenta und vor dem ersten stillen Muttermilch abgenommen und zu einem einzigartigen homöo-isopathischen Arzneimittel aufbereitet. Die Neugeborenen-KSV ist ein individuelles Arzneimittel. Dieses Arzneimittel ist in kürzester Zeit verfügbar und kann Ihr Kind sein Leben lang begleiten.

Hier finden Sie das Anfrageformular

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü